Home Bands und Projekte Duo Jungfer/Olszak Biografien
Biografien Barbara Jungfer – Monika Olszak – Duo PDF Drucken E-Mail

Monika Olszak

Querflötistin und Saxofonistin, geboren in Bremen; studierte Klassik und Jazz an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Unterricht und Workshops bei Martina Wahn, Robert Dick, Leszek Zadlo, Klaus König, Barry Harris, Gunther Hampel und anderen. Konzerte und CD–Aufnahmen als Querflötistin und Saxofonistin mit verschiedenen Ensembles in Jazz, Klassik, Pop, Salsa, Brasilianischer und Neuer Musik. Aufnahmen mit eigenem Quartett: CD „Flute Flash Quartett“, CD „April“.
Auszeichnung mit dem Stipendium des Berklee College of Music. Pädagogische Arbeit in München.

Barbara Jungfer

geb. in Berlin, studierte Jazzgitarre an der Hochschule f. Musik/Köln; künstlerisches und pädagogisches Diplom.
Unterricht u.a. bei Nick Katzman, Jörg Schippa, Walter Norris (Berlin), Frank Haunschild (Köln). Stipendierte Teilnahme am Siena Jazz Seminar mit u.a. Enrico Rava sowie am Jazzworkshop des Banff Centre Of The Arts, u.a. mit David Liebman, Kenny Wheeler, John Scofield u. Kenny Werner. Bisher drei CD-Veröffentlichungen unter eigenem Namen und mit eigenen Kompositionen, „Vitamin B3“ (yvp-music, 2001), „Berlin Spirits“ (minor music, 2005), „Going Places“ (phonector, 2008). Verschiedene Konzerttourneen im In- und Ausland, teils mit Unterstützung des Goethe-Instituts; Auftritte auf internationalen Festivals.
Spielte u.a. mit Berlin Big Band, NDR Pops Orchestra und Klaus Doldinger’s Passport; Mitwirken bei verschiedenen Theaterproduktionen. Dozententätigkeit u.a. am MGI und beim internationalen Jazzworkshop Erlangen.